Förderbeispiele

FRANCHISE: BackWerk, Neuss

Café & Co in Neuss. Dank der Bürgschaftsbank NRW!

Andreas Sturm BackWerk

Foto: Andreas Sturm, BackWerk

Andreas Sturm ist seit 2009 BackWerk-Franchisepartner am Standort Neuss. 2017 eröffnete er eine zweite Filiale. Dabei unterstützte ihn die Bürgschaftsbank NRW.

Der gelernte Bäckermeister betreibt seine erste am Bahnhof gelegene Filiale sehr erfolgreich. So wundert es nicht, dass er im April 2017 seine zweite Filiale in Neuss Büchel mit Café-Charakter eröffnete. Der Wandel in die gastronomische Richtung von BackWerk setzte im Jahre 2012 bereits einen Umbau seiner ersten Filiale ins damals aktuelle Design voraus. Auch der zweite Standort wurde nach Übernahme modernisiert und umgebaut. So konnten mehr Sitzplätze geschaffen werden. Diese und andere Maßnahmen, wie beispielsweise die erweiterten Öffnungszeiten, führten zur Umsatzsteigerung. Grund genug für die Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen für deren Finanzierung zu bürgen.

Seinen ersten Standort konnte Andreas Sturm durch angespartes Eigenkapital und einen Kredit seiner Hausbank realisieren. Viele Einrichtungsgegenstände konnten geleast werden, so dass sich die Kreditsumme für das Investitionsvolumen verringerte. Für die Finanzierung des zweiten BackWerks und den Umbau ins neueste Design setzte sich Andreas Sturm erneut mit seiner Hausbank in Verbindung. Auch in diesem Fall bekam er eine Zusage der Leasinggesellschaft, die leasingfähigen Güter zu finanzieren. Aufgrund dessen konnte die Hausbank dann in Verbindung mit der Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen die Zusage zur Finanzierung geben.

BackWerk ist mit über 300 Stores Deutschlands größter Back-Gastronom. Das in seiner Branche führende Franchiseunternehmen zeichnet sich durch seine modernen Snack-und Verpflegungsangebote an insgesamt 350 Standorten aus. BackWerk erwirtschaftet mehr als 99% des Umsatzes durch Franchisepartner. Mit der Franchisepartnerschaft und dem Geschäftskonzept von BackWerk haben sich bereits zahlreiche Menschen erfolgreich selbständig gemacht. Viele der insgesamt 250 Franchisepartner betreiben inzwischen ihr zweites, drittes oder auch viertes BackWerk. Durch den Wandel von der einfachen SB-Bäckerei zum Backgastronom verändert sich auch das Einrichtungsdesign der Filialen. Mittlerweile gibt es viele Stores mit Sitzplätzen, die den Gästen eine erhöhte Aufenthaltsqualität bieten.

www.back-werk.de/franchise


Bürgschaftsbank NRW GmbH
Hellersbergstraße 18
41460 Neuss

www.bb-nrw.de