Suche

Ergebnis

DIHK-Mittelstandsreport 2012 – Euro-Krise dämpft Erwartungen und Pläne der Unternehmen
2012 hat die Euro-Krise im deutschen Mittelstand Geschäftserwartungen und Investitionsabsichten gedämpft. Trotzdem rechnet der DIHK für 2013 mit 150.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen im Mittelstand. Das zeigt der aktuelle Mittelstandsreport, für den mehr als 25.000 Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern befragt wurden.

Bürgschaftsbank Hessen 2012 sehr erfolgreich
Durch Bürgschaften und Garantien der Bürgschaftsbank Hessen konnten im vergangenen Jahr über 3.300 Arbeitsplätze in Hessen gesichert oder neu geschaffen werden. Die Nachfrage war deutlich größer als 2011.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Mittelstand erwartet Konjunkturwende
Ende 2012 machten die Geschäftserwartungen der kleinen und mittleren Unternehmen einen großen Sprung nach oben. Das zeigen die Ergebnisse des KfW-ifo-Mittelstandsbarometers für Dezember 2012.

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH

Keine Kreditklemme: Volksbanken und Raiffeisenbanken vergeben mehr Mittelstandskredite
Mit einem Kreditwachstum im Firmenkundenbereich für die Genossenschaftsbanken von etwas mehr als 7 Prozent rechnet der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) für das Gesamtjahr 2012.

BVR Volkswirtschaft special – Deutsche Wirtschaft wächst 2013 moderat
Die deutsche Wirtschaft nimmt 2013 wieder an Fahrt auf. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Konjunkturbericht des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR).

Unternehmensinvestitionen: 2013 beginnt schwach, wird besser
Die deutschen Unternehmensinvestitionen waren im dritten Quartal 2012 erneut rückläufig. Das nach wie vor ungünstige wirtschaftliche Umfeld in der Eurozone spiegelt sich in einer weiterhin schwachen Investitionstätigkeit. Unter dem Strich erwarten wir für 2012 einen Rückgang der Unternehmensinvestitionen von 3 Prozent. Eine Besserung aufgrund außenwirtschaftlicher Impulse dürfte erst ab Mitte 2013 eintreten. Daher prognostizieren wir auch für das Gesamtjahr 2013 ein etwas leichteres Minus von 2 Prozent.

Starke Performance – Höhere Risiken

BVK: Deutlich mehr Investitionen im deutschen Private Equity-Markt
"Nach drei Quartalen starker Zurückhaltung verzeichnete der deutsche Private Equity-Markt im abgelaufenen Quartal einen deutlichen Investitionsanstieg. Diese Entwicklung hatte sich bereits zur Jahresmitte angedeutet, als wieder mehr Transaktionen angekündigt wurden", so Matthias Kues, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) über die Private Equity-Marktstatistik zum dritten Quartal 2012.

Johann Röhr verabschiedet sich als dienstältester Geschäftsführer