Hamburg

BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH

BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH BG_Logo

Besenbinderhof 39
20097 Hamburg
Telefon 040-611-700-100
Telefax 040-611-700-19 
www.bg-hamburg.de

Dieter Braemer
Dieter Braemer
Geschäftsführer
Jörg Finnern
Jörg Finnern
Geschäftsführer


Über die BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH

Die Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH (BG) ist eine Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft zur Förderung mittelständischer Unternehmen in Hamburg (Zahlen und Fakten). Die Gesellschafter der BG sind unmittelbar mit der Wirtschaft verbunden. Die Bürgschaftsgemeinschaft übernimmt Ausfallbürgschaften bis zu maximal 80 % der Darlehenssumme und maximal 1,25 Millionen Euro. Mit jeder übernommenen Bürgschaft vertritt sie zugleich die Interessen ihrer Gesellschafter – die Stärkung kleiner und mittlerer Unternehmen in Hamburg. Die Stadt unterstützt die BG mit eigenkapitalähnlichen Darlehen und – gemeinsam mit dem Bund – mit Rückgarantien.

Die von der Bürgschaftsgemeinschaft übernommenen Risiken werden in einem Haftungsverbund an zwei starke Partner teilweise weitergegeben: Durch eine globale Rückbürgschaftserklärung der Freien und Hansestadt Hamburg und eine Rückbürgschaftserklärung des Bundes reduziert sich das Eigenrisiko der BG. Die Hauptaufgabe der Bürgschaftsgemeinschaft ist es, dem mittelständischen Unternehmer und Freiberuflern – fachliche, persönliche und kaufmännische Qualifikation vorausgesetzt – dann unter die Arme zu greifen und Risiken auf mehrere Schultern zu verteilen, wenn der Hausbank ausreichende Sicherheiten nicht zur Verfügung stehen. In einem solchen Fall übernimmt die Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg GmbH Ausfallbürgschaften für die benötigten Kredite.

Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Geschäftsbericht und der Internetseite der BürgschaftsGeimeinschaft Hamburg GmbH.

Downloads

Geschaeftsbericht_BG Hamburg (pdf, 1 MB)