05.11.2014

Vier Unternehmen mit "Sächsischem Meilenstein 2014" ausgezeichnet

News der Bürgschaftsbank Sachsen GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Der "Sächsische Meilenstein - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" ist bei Firma richter & heß Verpackungs-Service GmbH in Chemnitz verliehen worden. Zum vierten Mal ehrten Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen Betriebe, die eine gelungene Übergabe organisiert haben. Schirmherr ist das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Der Preis wurde in drei Kategorien vergeben: Für eine erfolgreiche familieninterne Unternehmensnachfolge prämierte die Jury die Firma KET Kirpal Energietechnik GmbH Anlagenbau & Co. KG aus Wermsdorf. In der Kategorie „Unternehmensinterne Nachfolge“ habe die KEP GmbH aus Dresden überzeugt, die zum Beispiel Krankenhäuser und Hotels mit Gewerbeküchen ausstattet. Dass auch eine unternehmensexterne Nachfolge gut gelingen kann, habe die Chemnitzer saXcare GmbH bewiesen, die im Bereich Orthopädie-, Rehabilitations- und Medizintechnik tätig ist. Der Sonderpreis der Jury ging an den Jungunternehmer Felix Jäckel aus Schirgiswalde-Kirschau. „Auch in diesem Jahr war die Qualität der Bewerbungen sehr hoch. Vor allem aber zeigen unsere 33 Kandidaten wie Unternehmen eine erfolgreiche Nachfolge gestalten können. Damit gelten sie als Vorbilder für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Generationen“, sagte Markus H. Michalow, Geschäftsführer der Bürgschaftsbank) und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen.

Quelle: Bürgschaftsbank Sachsen, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. Mehr Informationen zum Sächsischen Meilenstein und Filme zu den Preisträgern unter: www.saechsischer-meilenstein.de.