24.01.2019

Startup 4GENE erhält 7-stellige Seed-Finanzierung

News der MBG Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH

Deutschlands größter Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) hat sich gemeinsam mit der MBG Baden-Württemberg, dem VC Fonds BW und der Goldmann International GmbH an der 4GENE GmbH beteiligt.

Mit der „FLAVOR-ON-DEMAND“ Plattform habe 4GENE für seine Kunden, die Hersteller von Konsumartikeln, eine Technologie entwickelt, die eine Vielzahl der Herausforderungen bei der Verarbeitung und Anwendung von Aromastoffen löse. Die 4GENE Produkte seien dabei im Gegensatz zu freien Aromen nicht flüchtig, chemisch stabiler, besser wasserlöslich und aktivierbar. Die 4GENE Technologie sei sowohl bei natürlichen, wie auch bei synthetisch hergestellten Aromastoffen anwendbar. Der entwickelte biotechnische Prozess für die industrielle Herstellung von Aroma Glukosiden ermögliche erstmals den wirtschaftlich sinnvollen Einsatz dieser Produkte in Konsumartikeln.

In einer Hautcreme zum Beispiel seien freie Aromastoffe aufgrund ihrer Flüchtigkeit nach ca. drei Stunden nur noch in einer Konzentration vorhanden, die von den meisten Menschen nicht mehr oder nur sehr schwer durch Riechen wahrgenommen würden. Durch den Einsatz von gebundenen Aromastoffen in Form von 4GENE Aroma Glukosiden würden die wahrnehmbaren Duftstoffe sehr langsam durch das Mikrobiom der Haut gespalten und über einen langen Zeitraum freigesetzt. Damit werde die Wirkungszeit des Duftes in der Hautcreme spürbar verlängert und die Zeit der Wahrnehmbarkeit des Duftes vervielfache sich.

Neben dem Einsatz von positiv riechenden Duft- und Aromastoffen werde von 4GENE eine Industrielösung angeboten, bei der auffallend riechende Duftstoffe als Warnsignal eingesetzt würden. Die Industrielösung werde auf der Hannover Messe im April 2019 erstmals öffentlich präsentiert. Das aktuelle Produktportfolio umfasse 26 Duft- und Aromastoff Glukoside . Darüber hinaus biete 4GENE seinen Kunden und Interessenten die Entwicklung von kundenspezifischen Aroma Glukosiden sowie Unterstützung bei der Anwendung in der Produktentwicklung an.

MBG-Geschäftsführer Guy Selbherr betone: „Uns hat die innovative Technologie, die die bedarfsgerechte Freisetzung von Duft- und Aromastoffen ermöglicht, überzeugt. Deshalb haben wir 4GENE sehr gerne mit frischem Kapital unterstützt.“

Quelle: Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.