12.05.2014

Preis für Unternehmensnachfolge in Sachsen sucht die erfolgreichsten Betriebsübergaben

News der Bürgschaftsbank Sachsen GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Zur Auftaktveranstaltung der "Tage der Unternehmensnachfolge" fällt auch der Startschuss für den "Sächsischen Meilenstein 2014 - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge". Der Wettbewerb wird von der Bürgschaftsbank Sachsen GmbH (BBS) und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH (MBG) ausgelobt.

Ab dem 12. Mai erwarte die Jury Bewerbungen von kleinen und mittleren Unternehmen aus Sachsen, die in den Jahren 2009 bis 2013 eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge gemeistert haben. Die Schirmherrschaft übernehme auch in diesem Jahr das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA). Einsendeschluss für Bewerbungen sei der 1. September 2014. Die Preisverleihung werde im November im Raum Chemnitz stattfinden.

Bei dem erfolgreichen Wettbewerb, der in diesem Jahr bereits zum vierten Mal durchgeführt werde, seien seit 2011 aus über 200 Bewerbern diejenigen gekürt worden, die eine besonders gute Betriebsübergabe an einen Nachfolger organisiert haben. „Der Sächsische Meilenstein setzt ein Zeichen für unsere heimische Wirtschaft. Mit dem Wettbewerb wollen wir auf der einen Seite junge Unternehmer ermutigen und ihnen zeigen, dass eine Unternehmensnachfolge optimale Chancen bietet, sich in unserem schönen Freistaat eine Zukunft aufzubauen. Auf der anderen Seite wollen wir die Übergeber motivieren, den Übergabeprozess frühzeitig zu strukturieren, um damit auch die Früchte ihres Wirkens zu ernten und ihr Lebenswerk zu erhalten", erklärte Markus H. Michalow, Geschäftsführer der Bürgschaftsbank und Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen.

Der Preis werde in drei Kategorien vergeben (familieninterne Nachfolge, unternehmensinterne Nachfolge und unternehmensexterne Nachfolge), die jeweils mit 3.000 Euro dotiert sind. Zusätzlich gebe es einen Sonderpreis der Jury, der mit 1.000 Euro dotiert ist.

Aktuelle Informationen zum Wettbewerb unter: www.saechsischer-meilenstein.de

Quelle: Bürgschaftsbank Sachsen, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Downloads

PM Sächsischer Meilenstein_Start 20140912 (pdf, 537 KB)