01.07.2013

Neuer Geschäftsführer bei Bürgschaftsbank und MBG Thüringen

News der Bürgschaftsbank Thüringen GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH

Ab sofort führt Stefan Schneider als zweiter Geschäftsführer gemeinsam mit Michael Burchardt die Bürgschaftsbank (BBT) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen (MBGT).

„Ich freue mich, dass wir unser Engagement für BBT und MBGT nun wieder im Team fortführen können. Herr Schneider ist durch seine Erfahrungen im Firmenkundengeschäft und seine Arbeit für die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen für diese Aufgabe gut gerüstet. Ich bin sicher, dass sich unsere Zusammenarbeit sehr produktiv und harmonisch gestalten wird“, begrüßte Geschäftsführer Michael Burchardt den neuen Geschäftsführer Stefan Schneider.

Michael Burchardt zog außerdem Bilanz der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2013. „Bei einem klaren Schwerpunkt auf die Nachfolge in 2013 verzeichnen wir eine stabile Nachfrage nach Bürgschaften im Freistaat. Mit aktuell 24,5 Millionen Euro liegen wir etwas mehr als 6 Prozent über den Zahlen des Vorjahres. In der MBG erreichen wir derzeit ein um 1 Million Euro gesteigertes genehmigtes Neugeschäftsvolumen gegenüber dem Vorjahr von insgesamt 4,7 Millionen Euro.

Quelle: Bürgschaftsbank Thüringen, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier zum Download.

Downloads

PM_BB_MBG_Thüringen_Neuer Geschäftsführer 20130701 (pdf, 349 KB)