29.11.2018

NACHFOLGEZENTRALE MV startet kostenloses Online-Portal

News der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Das Zusammenbringen von übergabewilligen Unternehmer/innen und Nachfolgeinteressierten steht bei der Arbeit der NACHFOLGEZENTRALE MV im Vordergrund. Die Nachfolgezentrale ist ein Kooperationsprojekt von den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Dabei könnten die beiden Mitarbeiter der Koordinierungsstelle ab sofort auf das NACHFOLGEPORTAL MV zurückgreifen. Auf dieser Website könnten sich Unternehmer/innen und Nachfolgeinteressierte registrieren und der NACHFOLGEZENTRALE MV konkrete Suchaufträge erteilen. Die Funktionsweise des NACHFOLGEPORTAL MV ähnele einer Internet-Partnerbörse. Es würden die jeweiligen Profile und Anforderungen der Interessenten untereinander abgeglichen. Lägen Übereinstimmungen vor, trete die NACHFOLGEZENTRALE MV mit beiden Interessenten in Kontakt.

Die Suche nach passenden Partnern werde so nicht nur um ein Vielfaches effizienter, sondern ermögliche auch den Nutzern den Zugang - wenn auch anonym und indirekt - zu einer größeren Datenbank möglicher adäquater Interessenten. Vertraulichkeit stehe hierbei im Vordergrund, Suchende würden nicht öffentlich im Portal angezeigt.

„Wir sind überzeugt, mit dieser Matchingplattform einen guten Schritt nach vorn gemacht zu haben und sehen dem erfolgreichen Einsatz des NACHFOLGEPORTAL MV optimistisch entgegen“, so Frank Bartelsen, Koordinator der NACHFOLGEZENTRALE MV zum Onlinestart des Portals.

Quelle: Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern

Die vollständige Meldung finden Sie hier.