15.11.2011

Mannheim: 82 Millionen Euro für Nachfolger

News der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH

August_Renschler

In den ersten zehn Monaten 2011 ermöglichte die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg 82 Millionen Euro für den Kauf beziehungsweise die Übernahme bestehender Betriebe. Als Partner der Gründerwoche Deutschland stellt sie heute die Unternehmensnachfolge August Renschler GmbH & Co. KG in Mannheim vor. Das Unternehmen verkauft wasserlose Urinale.

Zwischen Januar und Oktober 2011 hat die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg 398 Nachfolgeprojekte mit einem Volumen von 82 Millionen Euro begleitet. Im Vorjahreszeitraum waren es mit 429 Projekten zwar sieben Prozent mehr, was sich mit einem Nachholbedarf aufgrund der Krise erklären lässt. Das Kredit- und Beteiligungsvolumen fiel jedoch 2010 mit 72 Millionen Euro niedriger aus als 2011. Im Schnitt brauchten Nachfolger 2011 mit 205.000 Euro (2010: 166.700 Euro) 23 Prozent mehr Kapital, um einen bestehenden Betrieb zu übernehmen.

Die vollständige Pressemitteilung der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei.

Downloads

2011_11_15_PM_Gruenderwoche2 (pdf, 94 KB)