05.09.2012

Döner und mehr!

News der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH

Unternehmer mit ausländischem Pass sind fester Bestandteil der Wirtschaft im Land. Und sie schaffen neue Arbeitsplätze, wie die folgenden Unternehmensbeispiele zeigen, die die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg bei ihrer Finanzierung begleitet hat.

Seit zehn Jahren ist Ali Tercan Tankstellenpächter in Schwäbisch Hall. Jetzt konnte er das Grundstück inklusive Tankstelle kaufen. „Als Eigentümer muss ich die Tankstelle nicht mehr im Franchising betreiben“, sagt der 37 Jährige. Die einzige finanzielle Verpflichtung sei jetzt nur noch der Kraftstoffliefervertrag. „Und damit ist mein Spielraum deutlich größer.“ Für den größeren Spielraum hat er auch schon Pläne: „Vielleicht nehme ich noch einen Fotodruckautomaten oder einen Paketversand dazu.“

Ali Tercan ist Vollblutunternehmer – mit türkischem Pass. „Ich schaue immer, wie ich mich weiterentwickeln kann“, sagt er. Allein in seiner Schwäbisch Haller Total Station beschäftigt er acht Mitarbeiter. Von Beruf ist er Holzbearbeitungsmechaniker. Vor seiner Zeit als Tankstellenpächter hat er mit einem Reisebüro erste unternehmerische Erfahrung gesammelt.

 

Die vollständige Pressemitteilung der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei.

Downloads

2012_09_05_BB_MBG_Migration (pdf, 560 KB)