Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Unternehmenswert noch genauer berechnen
Die Frage nach dem Wert des eigenen Unternehmens stellt sich spätestens bei der Auseinandersetzung mit der Nachfolgeregelung. Um einen ersten objektiven Anhaltspunkt zu erhalten, stellt die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern einen kostenfrei nutzbaren Unternehmenswert-Rechner zur Verfügung, der jetzt ein Update bekommen hat.

Ab sofort Agrar-Bürgschaften im Expressverfahren in drei Tagen
Die Bürgschaftsbanken bieten in Kooperation mit der Landwirtschaftlichen Rentenbank jetzt ein standardisiertes und beschleunigtes Verfahren für Agrar-Bürgschaften an. Hausbanken, die bei der Rentenbank Förderkredite beantragen, können künftig gleichzeitig AgrarExpress-Bürgschaften beantragen.

Weiterer Ausbau des Fördergeschäfts bei geringer Investitionsneigung im Land Sachsen-Anhalt
Trotz weniger Investitionen und eines schwachen Gründungsgeschehens in Sachsen-Anhalt haben Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt ihr Neugeschäft im Jahr 2016 steigern können.

Kapitalpolster der MBG stärken Unternehmen den Rücken
Mehr als 660 kleine und mittelständische Unternehmen in Sachsen-Anhalt haben in den vergangenen 25 Jahren mit einer Kapitalhilfe der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt (MBG) ihre Geschäftstätigkeit auf- und ausbauen können.

FRANCHISE: HOL’AB!, Bremen
Als Franchisenehmer von HOL´AB! ist Marco Böker bereits 2009 gestartet. Die Bürgschaftsbank Bremen unterstützte ihn bei der Übernahme von drei Filialen.

Demografischer Wandel bei den Bürgschaftsbanken angekommen
Trendwende: Zum ersten Mal haben die Bürgschaftsbanken in Deutschland mehr Übernahmen von Unternehmen als Neugründungen unterstützt.

Grünes Licht für 1.062 Finanzierungen
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2017 den Unternehmen im Land 1.062 Finanzierungen mit einem Volumen von 269,6 Millionen Euro ermöglicht. Modifizierte Programme setzen neue Impulse.

Peter Pauli in den BVK-Vorstand gewählt
Peter Pauli (53), Geschäftsführer der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, wurde am 21. Juni als Leiter der Fachgruppe "Mittelständische Beteiligungsgesellschaften (MBG)" in den Vorstand des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) gewählt.

Studie belegt Nutzen von Bürgschaften: Gründer in Neuen Bundesländern profitieren
Das Institut für Finanzdienstleistungen e. V. (iff) stellt in seiner aktuellen Studie den gesamtwirtschaftlichen und fiskalischen Nutzen von Ausfallbürgschaften fest. Bürgschaften wirken sich positiv auf die Beschäftigung, das Bruttoinlandsprodukt und das Konsumklima aus.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »