Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Deutscher Bauernverband neu im VDB-Beirat
Die Mitgliederversammlung des Verbands Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) hat letzte Woche den Deutschen Bauernverband (DBV) neu in seinen Beirat gewählt. Dr. Peter Pascher, Leiter des Fachbereichs Betriebswirtschaft / Ländlicher Raum, wird den DBV im VDB-Beirat vertreten.

Der VDB wird 25 Jahre alt
2015 feiert der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) sein 25-jähriges Jubiläum. Er wurde 1990 als Interessenvertretung von 17 deutschen Bürgschaftsbanken und Garantiegesellschaften in Bonn gegründet. Seit 2012 gehören auch 14 Mittelständische Beteiligungsgesellschaften (MBGen) zu den Mitgliedern.

KfW-Gründungsmonitor: Zahl der Existenzgründungen in Deutschland steigt zunächst weiter an – Dämpfer absehbar
Der KfW-Gründungsmonitor 2015 zeigt: Die Zahl der Gründungen in Deutschland stieg 2014 zunächst nochmals an. Im vergangenen Jahr wagten rund 915.000 Menschen den Sprung in die unternehmerische Selbständigkeit - das sind etwa 47.000 mehr als im Jahr 2013.

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein auch in konjunkturell guten Zeiten gefragt
Die Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein hat 2014 505 Unternehmen (Vorjahr: 499) mit 541 Bürgschaften begleitet. Das Volumen der Bürgschaften und Garantien liegt auf einem 5-Jahres-Hoch und betrug 2014 insgesamt 69,5 Mio. Euro - rund 6,1 Prozent mehr als 2013.

Wettbewerbsauftakt zum „Sächsischen Meilenstein 2015“
Der "Sächsische Meilenstein 2015 - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" startet in diesem Jahr mit einem Novum: Neben gelungenen Nachfolgen werden nun zusätzlich auch positive Unternehmensentwicklungen ausgezeichnet, die auf eine gelungene Unternehmensnachfolge aufbauen.

Deutscher Mittelstand vor Generationswechsel: 580.000 Unternehmensübergaben bis 2017
Laut KfW-Mittelstandspanel steht dem deutschen Mittelstand ein erheblicher Generationswechsel bevor. Gut ein Drittel der Inhaber mittelständischer Firmen ist 55 Jahre oder älter. Mit dem Näherrücken des Ruhestandsalters stellt sich die Frage nach dem Fortbestand des Unternehmens.

Zahl der Beteiligungspartner steigt auf 497 Unternehmen
Die BayBG hat sich in ihrem Geschäftsjahr 2013/2014 bei 99 Unternehmen (Vorjahr: 93) mit 41,7 Mio. Euro (Vorjahr: 44,1 Mio. Euro) neu mit Beteiligungskapital engagiert. Die Zahl der Beteiligungsunternehmen stieg damit auf 497 Unternehmen (Vorjahr: 481), in die die BayBG insgesamt 315,1 Mio. Euro (Vorjahr: 321,5 Mio. Euro) investiert hat.

12. Medienpreis Mittelstand: Preisträger stehen fest
Auf ihrer Sitzung Ende März in Berlin hat die Jury die diesjährigen Preisträger des Medienpreis Mittelstand ausgewählt. Aus den fast 100 eingereichten Beiträgen wurden von den Juroren in einem zweistufigen Verfahren Nominierte, Sieger und Platzierte ermittelt.

Neue Produkte verbessern Finanzierungszugang
Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt haben ihre Unterstützung für die Wirtschaft im Land im Jahr 2014 weiter ausgebaut. Der Zugang zu Finanzierungen wurde vor allem im Interesse kleiner mittelständischer Unternehmen und Gründer verbessert.

Bürgschaften weiter wichtig für Gründer und Nachfolger
Die deutschen Bürgschaftsbanken haben 2014 Bürgschaften und Garantien über fast 1,1 Milliarden Euro (-5,6%) an rund 6.500 kleine und mittlere Unternehmen vergeben. Das waren vier Prozent weniger Bürgschaften und Garantien als 2013. Damit konnten die Unternehmen Kredite und Beteiligungen über mehr als 1,5 Milliarden Euro (-6,9%) aufnehmen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »