Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Bestes Bürgschaftsneugeschäft in Ostdeutschland
Die Bürgschaftsbank Brandenburg verzeichnet 2013 mit 287 Bürgschaften und einem Bürgschaftsvolumen von 82 Mio. Euro das beste Neugeschäft aller Bürgschaftsbanken in Ostdeutschland. Bundesweit liegen die Brandenburger damit auf dem 8. Platz.

Finanzierungshilfe durch Bürgschaftsbanken bei Gründern stark gefragt
Die deutsche Wirtschaft ist 2013 wieder gewachsen. Dazu haben auch die Bürgschaftsbanken beigetragen, die im letzten Jahr fast 6.800 Gründerinnen und Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Bürgschaften und Garantien über knapp 1,2 Milliarden Euro bei ihrer Finanzierung unterstützt haben.

Neue Bürgschaftskonditionen in Mecklenburg-Vorpommern
Seit dem 1. Januar 2014 gelten bei der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern neue Konditionen. Die Gebühren für Ausfallbürgschaften erhöhten sich von 1 Prozent auf 1,25 Prozent per anno bezogen auf das verbürgte Kreditvolumen.

4.000 Arbeitsplätze dank Bürgschaftsbank Hessen
2013 erzielte die Bürgschaftsbank Hessen das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte. Die 2013 ermöglichten mehr als 135 Millionen Euro Investitionen und Betriebsmittel würden für beinahe 4.000 neu geschaffene und gesicherte Arbeitsplätze in Hessen stehen.

Bürgschaftsbank Hessen erweitert Portfolio
Ab sofort bietet die Bürgschaftsbank Hessen die "Express-Bürgschaft". Da die Anträge ausschließlich elektronisch gestellt werden und die Zusage an klare Kriterien gekoppelt sei, dauere es in der Regel nur 24 Stunden bis antragstellende Geldinstitute und Unternehmen Bescheid bekommen.

Mikromezzaninfonds für Durchstarter
Kleine und junge Unternehmen haben es besonders schwer, an Finanzierungsmittel zu gelangen. Jetzt finden Kleinunternehmen und Existenzgründer effektive Finanzierungshilfe im Mikromezzaninfonds.

Mehr Bürgschaften für Existenzgründungen
In ganz Deutschland wird weniger gegründet. Die positive Konjunktur ist ein wichtiger Grund, sich nicht selbstständig zu machen. Gegen diesen Trend fördern die Bürgschaftsbanken mehr Existenzgründungen: Von Januar bis September 2013 wurden elf Prozent mehr Gründerinnen und Gründer unterstützt als im Vorjahreszeitraum, denn offenbar wird das Finanzierungsumfeld für die, die diesen Schritt wagen, immer schwieriger.

Neue Ausgabe des eMagazinEXG zu Gründungsfinanzierung
Der neue Newsletter vom Existenzgründungsportal des Bundeswirtschaftsministeriums gibt Tipps zur Gründungsfinanzierung mit Eigen- oder Fremdkapital, Förderprogrammen und Bürgschaften.

Bürgschaften, Sicherheiten und Rating – neue Ausgabe von GründerZeiten
Die aktuelle Ausgabe des Newsletters GründerZeiten vom Bundeswirtschaftsministerium für Gründer und junge Unternehmen beschreibt was Bürgschaften sind, wo und wie Unternehmen Bürgschaften beantragen können.

Mit Bürgschaften und Beteiligungen Hemmnisse beheben – Neue Broschüre von VDB und BBG
Die BBG Bundesbetriebsberatungsstelle für Groß- und Außenhandel und der VDB haben eine neue Broschüre zur Finanzierung des Mittelstands veröffentlicht.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | »