Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Stärkung der Kapitalmarktorientierung geht an der Wirklichkeit vorbei
Mit Sorge sieht die AG Mittelstand die Forderung der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank nach einer stärkeren Kapitalmarktorientierung der Unternehmensfinanzierung für alle kleinen und mittleren Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, im Zuge der geplanten Kapitalmarktunion.

Bürgschaftsbank NRW wird 60 Jahre
Seit 60 Jahren bürgt die Bürgschaftsbank NRW für Investitionskredite von mittelständischen Unternehmern und Freiberuflern, wenn diese ihrem Kreditinstitut keine ausreichenden Sicherheiten bieten können. In sechs Jahrzehnten hat sie den Mittelstand in NRW mit Bürgschaften über rund 3,6 Mrd. Euro unterstützt und damit Investitionen von 9 Mrd. Euro möglich gemacht.

Neues Wagniskapital-Produkt für Technologiestandort Deutschland
Die KfW und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verbessern mit dem neuen Förderinstrument "ERP-Venture Capital-Fondsinvestments" die Förderung von technologieorientierten Start-ups und jungen, innovativen Unternehmen.

Preisverleihung beim 12. Medienpreis Mittelstand
Zum 12. Mal wurde heute in Berlin der Medienpreis Mittelstand verliehen. Die Auszeichnung für journalistische Berichterstattung mit dem Schwerpunkt mittelständische Wirtschaft wird jährlich von den Wirtschaftsjunioren Deutschland vergeben, um die Berichterstattung über mittelständisches Unternehmertum zu würdigen. Der VDB gehört seit 2012 zu den Sponsoren.

Deutsche Bürgschaftsbanken als Modell zur Wirtschaftsförderung für Belarus?
Als Vertreter der Bürgschaftsbanken präsentierte der Geschäftsführer von Bürgschaftsbank und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft Thüringen, Stefan Schneider, in Minsk deutsche Bürgschaftsbanken als Instrument der Wirtschaftsförderung. Auch für KMU in Belarus wären Bürgschaftsbanken nach deutschem Modell denkbar.

200. Mikromezzanin-Beteiligung in Sachsen
Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen konnte seit Start des Mikromezzaninfonds Deutschland im September 2013 bereits 200 Kleinst-Beteiligungen mit einem Gesamt-Volumen von 8,8 Millionen Euro an sächsische Unternehmen ausgeben.

Mehr Schwung für den Mittelstand: Neuer Beteiligungsfonds in Schleswig-Holstein
Neues Sprungbrett für kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein: Das Land, die Investitionsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft haben einen mit 44 Millionen Euro ausgestatteten Beteiligungsfonds aufgelegt, der die Kreditfähigkeit der mittelständischen Betriebe in den kommenden Jahren verbessern und sie für Krisenzeiten wetterfester machen soll.

Brandenburger Unternehmen investieren weniger
Die Bürgschaftsbank Brandenburg verzeichnete 2014 mit 291 Bürgschaften und einem Bürgschaftsvolumen von 73 Mio. Euro erneut das beste Neugeschäft aller Bürgschaftsbanken in Ostdeutschland. Bei etwa gleichbleibender Anzahl der Bürgschaftszusagen sank jedoch das Volumen der verbürgten Kredite und Beteiligungen gegenüber 2013 um etwa 10 Mio. Euro.

BVK stellt Gesetzentwurf für Venture Capital-Gesetz vor
Der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) hat einen Gesetzentwurf für ein Venture Capital-Gesetz vorgelegt, in dem Vorschläge zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und zur Stärkung von Venture Capital vorgestellt werden.

Bundeskabinett beschließt Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz
Das Bundeskabinett hat heute mit den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) und den Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 beschlossen. Teil des NAPE sind Ausfallbürgschaften der Bürgschaftsbanken für Energie-Contracting.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | »