Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Zusagen in NRW weiter auf hohem Niveau
Mit 517 lag die Anzahl der im vergangenen Jahr zugesagten Bürgschaften zwar um 19 Prozent unter dem Wert des "Ausnahmejahres” 2015. Doch die Zahl markiert eine Stabilisierung auf hohem Niveau. Die zugesagte Bürgschaftssumme von fast 128 Millionen Euro lag über den bereits sehr guten Werten in 2013 und 2014.

Positives Jahresergebnis 2016 mit optimistischem Ausblick für 2017 in Mecklenburg-Vorpommern
Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern kann auf ein erfolgreiches Jahr mit zahl- und umfangreicher Unterstützung vom kleinsten, kleinen und mittleren Unternehmen zurückblicken.

FRANCHISE: Town & Country, Stelle
Dr. Arne Einhausen ist ein Allroundtalent. Er ist promovierter Agrarwissenschaftler und Steuerfachwirt. Seine Berufung: "Ich wollte schon immer selbstständig sein. 2013 erfüllte ich mir diesen Traum mit Town & Country."

Höheres Kreditvolumen bei solider Geschäftslage, MBG mit Erfolgsmeldung
Die Niedersächsische Wirtschaft zeigt sich von den Turbulenzen des vergangenen Jahres unbeeindruckt. 2016 schloss mit einem starken Endspurt, so der IHK-Konjunkturbericht zum vierten Quartal. Auch für die NBB und MBG war das Jahr erfolgreich.

Nachfrage nach Finanzierungshilfen für Firmenübergaben wächst
Mit neuen Produkten und erweiterten Programmen haben Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt ihre Unterstützung für mittelständische Unternehmen und Gründer im Land weiter ausgebaut. Trotz ungünstiger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen ist das Neugeschäft im Jahr 2016 wieder gestiegen.

Höchstbetrag für Expressbürgschaften in Mecklenburg-Vorpommern angehoben
Mithilfe des Onlineverfahrens im Programm BMV express lassen sich Bürgschaften innerhalb von 24 Stunden bewilligen. Das kommt gut an. Deshalb erhöht die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH im Frühjahr den Kredithöchstbetrag für Expressbürgschaften auf 250.000 Euro pro gestellten Antrag.

Wirtschaftsminister Meyer dankt Förderbanken Schleswig-Holsteins für hervorragende Unterstützung des Mittelstands
Durch Kredite, Bürgschaften und Beteiligungen von Investitionsbank (IB.SH), Bürgschaftsbank und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft (MBG) haben schleswig-holsteinische Unternehmen zwischen 2013 und 2016 rund 6,7 Milliarden Euro investiert und damit rund 100.000 Arbeitsplätze gesichert sowie teilweise neu geschaffen.

Gesamtinvestitionen in Höhe von 119,1 Millionen Euro im Jahr 2016 ermöglicht
2016 Jahr ermöglichten die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH Gesamtinvestitionen im Freistaat Sachsen in Höhe von 119,1 Millionen Euro und konnten damit zur Schaffung und Erhaltung von 4.170 Arbeitsplätzen beitragen.

FRANCHISE: Werkers Welt, Hermsdorf
Jens Drebenstedt, Jahrgang 1976, ist gelernter Großhandelskaufmann und seit mehr als 25 Jahren in der Baumarktbranche. Er arbeitete als angestellter Marktleiter und Geschäftsführer mehrerer Baumärkte, bis er sich im Juni 2015 selbstständig machte.

Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg bauen Finanzierung von Start-ups, Existenzgründern und Nachfolgern aus
Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg haben 2016 mit 2.298 Bürgschafts-, Garantie- und Beteiligungsübernahmen ein Kredit- und Beteiligungsvolumen von 560,5 Millionen Euro ermöglicht. Damit konnten die Betriebe über 4.000 neue Jobs schaffen und mehr als 18.000 Arbeitsplätze sichern. Im fünften Jahr in Folge bauen die beiden Institute den Anteil der Unternehmensnachfolgen und Existenzgründungen aus.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | »