Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

BVR Volkswirtschaft special – Deutsche Konjunktur gewinnt 2015 wieder an Schwung
In seiner aktuellen Konjunkturprognose geht der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) davon aus, dass die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands nach dem schwachen Sommerhalbjahr wieder an Schwung gewinnen wird. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt Deutschlands werde in 2015 um 1,3 % steigen. Für 2014 prognostiziert er einen Anstieg von 1,5 %.

BDI-Mittelstandspanel – Industrieller Mittelstand zwischen Chancen und Risiken
Das BDI-Mittelstandspanel für Herbst 2014 zeigt: Das Vertrauen der Unternehmen in wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen schwindet. Sorge bereite unter anderem die Erbschaftsteuer.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW fördert Gründung eines Online-Größenberater für Schuhkäufer
Mit Unterstützung vom Fraunhofer-Institut entwickelten Thomas Harmes, Dominic Köhler und Dominik Lessel einen Computerröntgentomographen, der Schuhe vermisst. Die Gründung des Online-Größenberaters mifitto GmbH in Duisburg wurde unterstützt von der Bürgschaftsbank NRW.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt Gründung von Mc Wellness
2012 gründete Thomas Kanitz die McWellness GmbH, 2014 eröffnete er mit einer Bürgschaft der Bürgschaftsbank NRW in Dortmund seine erste Filiale.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt bei Selbstständigkeit mit Franchisesystem clever fit
Mit Hilfe der Bürgschaftsbank NRW machte Falk Wülfing sich 2013 mit einem clever fit-Fitness-Studio in Velbert selbstständig.

So starten Franchisegründer leichter
Die Frage wie Gründer eine Selbstständigkeit mit Franchising finanzieren können, beantwortet eine neue Finanzierungsfibel für Franchisegründer, die der Deutsche Franchise-Verband (DFV) und der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) zur Gründerwoche 2014 veröffentlichen.

KfW-Kreditmarktausblick – Kreditneugeschäft mit Unternehmen: Kraftlose Erholung
Der aktuelle KfW-Kreditmarktausblick zeigt ein Plus von 0,7% im 2. Quartal 2014. Unternehmensinvestitionen und Kreditnachfrage stiegen im Jahresvergleich nur leicht, schwache Konjunktur und geopolitische Unsicherheiten wirkten dämpfend.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Geschäftserwartungen des Mittelstandes brechen ein
Im August zeigt das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer einen deutlichen Rückgang der mittelständischen Geschäftserwartungen. Geopolitische Spannungen und schwaches Wachstum in der Eurozone schlagen auf die Stimmung.

Hoher Bedarf an Beteiligungskapital für Kleinunternehmen – Mikromezzaninfonds wird aufgestockt
In Sachsen-Anhalt besteht nach wie vor eine hohe Nachfrage nach Kapital aus dem deutschlandweiten Mikromezzanin-Programm. Die MBG Sachsen-Anhalt, die Anträge von sachsen-anhaltischen Unternehmen bearbeitet, genehmigte bisher 1,29 Millionen Euro Beteiligungskapital für 29 mittelständische Unternehmen, von denen elf Unternehmen "in Frauenhand" sind.

DIHK legt Sonderauswertung Finanzierungszugang vor
Eine neue DIHK-Umfrage zum Finanzierungszugang der Unternehmen zeigt: Die Finanzierungssituation für die hiesigen Unternehmen hat sich im Sommer 2014 insgesamt weiter entspannt. Die komfortable Lage könne sich allerdings rasch ändern.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | »