Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Mittelstand im Mittelpunkt – Internationale Krisen erreichen den Mittelstand
Die gemeinsame Studie von BVR, DZ Bank und WGZ Bank für Herbst 2014 zeigt: Die Stimmung im Mittelstand hat sich deutlich verschlechtert.

Unternehmer kommen gut an Kredite, sind aber vorsichtig
Die deutschen Bürgschaftsbanken haben in den ersten neun Monaten 2014 mehr als 4.800 kleine und mittlere Unternehmen mit Bürgschaften und Garantien unterstützt. Damit konnten die Unternehmen Kredite und Beteiligungen über 1,1 Milliarden Euro aufnehmen.

KfW-Mittelstandspanel 2014 – Mittelstand spürt Wachstumsschwäche in Europa und rüstet sich für schwierigere Zeiten
Das KfW-Mittelstandspanel 2014 zeigt: Der Mittelstand hat 2013 seine Schlüsselrolle für die deutsche Volkswirtschaft bestätigt, kann sich aber der Wachstumsschwäche in Deutschland und Europa nicht entziehen.

Hoher Bedarf an Beteiligungskapital für Kleinunternehmen – Mikromezzaninfonds wird aufgestockt
In Sachsen-Anhalt besteht nach wie vor eine hohe Nachfrage nach Kapital aus dem deutschlandweiten Mikromezzanin-Programm. Die MBG Sachsen-Anhalt, die Anträge von sachsen-anhaltischen Unternehmen bearbeitet, genehmigte bisher 1,29 Millionen Euro Beteiligungskapital für 29 mittelständische Unternehmen, von denen elf Unternehmen "in Frauenhand" sind.

Bundeswirtschaftsministerium verdoppelt Mikromezzaninfonds Deutschland
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verdoppelt die Fondsmittel des im Herbst 2013 aufgelegten Mikromezzaninfonds-Deutschland von 35 auf 70 Mio. Euro. Beantragen können Unternehmen die Kleinstbeteiligungen bei den Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften.

Betriebe sind gut aufgestellt – Kampf um Gewerbekunden kritisch
Die Bürgschaftsbanken in Deutschland haben im 1. Halbjahr weniger Unternehmensfinanzierungen mit Bürgschaften begleitet. Die Unternehmen kommen aktuell gut an Kredite oder finanzieren sich aus Eigenmitteln, schwächen damit aber ihr Eigenkapital. Neues Leasingprogramm der Bürgschaftsbanken kommt gut an.

Leichter Rückgang bei Bürgschaften – Beteiligungen im Plus
Im 1. Halbjahr 2014 haben Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg 1.087 Unternehmen begleitet. Verglichen mit 2013 seien das weniger Finanzierungen mit weniger Volumen, weil die Unternehmen viel aus eigener Kraft stemmen. Aktuell deckten sich die Betriebe mit Eigenkapital ein. Das zeige die Zunahme des Beteiligungsgeschäfts der MBG.

Variotec, Neumarkt in der Oberpfalz
Seit Jahrzehnten zählt Variotec zu den Pionieren des Energiesparens: Das Unternehmen stellt Türen, Fensterelemente und Vakuumdämmstoffe nach Passivhausstandard her.

Verunsicherung und Eigenkapital bremsen Kreditnachfrage
Laut DIHK-Chefvolkswirt Dr. Alexander Schumann stehen die Banken im harten Wettbewerb. Deutsche Unternehmen würden derzeit so leicht an Kredite kommen wie seit Jahren nicht. Dass die Banken dennoch auf dem billigen Geld sitzen bleiben, wundere ihn nicht.

Bürgschaften – effizientes Mittel zur Wirtschaftsförderung
Der sächsische Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland hat in der Kabinettssitzung den Bürgschaftsbericht 2013 vorgestellt und Bürgschaften als effizientes Mittel zur Wirtschaftsförderung bezeichnet.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | »