Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Kleine Unternehmen beim Kreditzugang nicht benachteiligen
In einer nächsten Großreform will der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die Berechnung der Eigenkapitalunterlegung verschiedener Bankgeschäfte grundlegend verändern. Ziel ist es, die Kapitalanforderungen präziser dem tatsächlichen Risiko anzupassen - ohne sie insgesamt zu steigern.

Neues Wagniskapital-Produkt für Technologiestandort Deutschland
Die KfW und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verbessern mit dem neuen Förderinstrument "ERP-Venture Capital-Fondsinvestments" die Förderung von technologieorientierten Start-ups und jungen, innovativen Unternehmen.

38 neue Beteiligungen
38 neue Beteiligungen hat die MBG in Berlin und Brandenburg im Jahr 2014 an mittelständische Unternehmen vergeben. Insgesamt wurden acht Mio. Euro für Unternehmen neu zugesagt.

KfW-Kreditmarktausblick – Kreditneugeschäft ohne Schwung
Der aktuelle KfW-Kreditmarktausblick zeigt: Das Wachstum in Deutschland ist nicht kreditfinanziert. Das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbständigen stagniert 2015 nahezu.

BVR Volkswirtschaft special – BVR erwartet 2015 weiteren Rückgang der Unternehmensinsolvenzen
Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) geht in seinem aktuellen Konjunkturbericht davon aus, dass sich der erfreuliche Trend rückläufiger Unternehmensinsolvenzen 2015 fortsetzt. Die Anzahl der Firmenpleiten in Deutschland wird gegenüber dem Vorjahr um 3,2 Prozent auf rund 23.300 Fälle sinken - wenn die Wirtschaftsleistung Deutschlands 2015 um 1,7 Prozent steigt.

Neue Produkte verbessern Finanzierungszugang
Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt haben ihre Unterstützung für die Wirtschaft im Land im Jahr 2014 weiter ausgebaut. Der Zugang zu Finanzierungen wurde vor allem im Interesse kleiner mittelständischer Unternehmen und Gründer verbessert.

Kapitalmarktunion kann Wachstum in Europa fördern – Banken bleiben Rückgrat der Mittelstandsfinanzierung
Der aktuelle Bericht des Bankenverbands zur Unternehmensfinanzierung zeigt: Die Finanzierungssituation der Unternehmen in Deutschland ist weiterhin sehr günstig.

German Private Equity Barometer auf Dreijahreshoch
Das German Private Equity Barometer von KfW und BVK legt nach seiner Atempause im dritten Quartal im vierten Quartal 2014 wieder zu. Damit erreicht die Stimmung der deutschen Beteiligungskapitalgeber zum Jahresende ein Dreijahreshoch.

200. Mikromezzanin-Beteiligung in Sachsen
Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen konnte seit Start des Mikromezzaninfonds Deutschland im September 2013 bereits 200 Kleinst-Beteiligungen mit einem Gesamt-Volumen von 8,8 Millionen Euro an sächsische Unternehmen ausgeben.

Trotz Niedrigzinsen und intensivem Wettbewerb in Baden-Württemberg 2.242 Finanzierungen ermöglicht
2014 haben Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg 2.242 Unternehmen im Land Finanzierungen von über 450 Millionen Euro ermöglicht. Die Betriebe konnten fast 4.000 neue Arbeitsplätze schaffen und über 22.700 sichern. Rund 60 Prozent der Unternehmen waren Gründer - so viele wie nie zuvor. Beide Institute verzeichnen leichte Rückgänge. Trotz bestem Finanzierungsumfeld binden die Hausbanken Bürgschaften wie Beteiligungen in die Finanzierungen ein.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | »