Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Bürgschaftsbank NRW wird 60 Jahre
Seit 60 Jahren bürgt die Bürgschaftsbank NRW für Investitionskredite von mittelständischen Unternehmern und Freiberuflern, wenn diese ihrem Kreditinstitut keine ausreichenden Sicherheiten bieten können. In sechs Jahrzehnten hat sie den Mittelstand in NRW mit Bürgschaften über rund 3,6 Mrd. Euro unterstützt und damit Investitionen von 9 Mrd. Euro möglich gemacht.

Kaum Belebung bei deutschen Unternehmensinvestitionen
Die KfW geht in ihrem aktuellen Investbarometer davon aus, dass die Unternehmensinvestitionen 2015 gegenüber dem Vorjahr nur leicht um 0,9 % steigen werden.

KfW-Konjunkturkompass – Deutsches Wirtschaftswachstum zieht trotz Rückenwind nur moderat an
Laut dem KfW-Konjunkturkompass hat die deutsche Wirtschaft hat Rückenwind und dürfte im laufenden Jahr stärker wachsen als bisher angenommen: KfW Research revidiert die Konjunkturprognose für 2015 auf 1,5% nach oben (Vorprognose: 1,0%). 2016 dürfte sich das Realwachstum auf 1,8% beschleunigen.

Kapitalmarktunion kann Wachstum in Europa fördern – Banken bleiben Rückgrat der Mittelstandsfinanzierung
Der aktuelle Bericht des Bankenverbands zur Unternehmensfinanzierung zeigt: Die Finanzierungssituation der Unternehmen in Deutschland ist weiterhin sehr günstig.

Bürgschaften weiter wichtig für Gründer und Nachfolger
Die deutschen Bürgschaftsbanken haben 2014 Bürgschaften und Garantien über fast 1,1 Milliarden Euro (-5,6%) an rund 6.500 kleine und mittlere Unternehmen vergeben. Das waren vier Prozent weniger Bürgschaften und Garantien als 2013. Damit konnten die Unternehmen Kredite und Beteiligungen über mehr als 1,5 Milliarden Euro (-6,9%) aufnehmen.

Trotz Niedrigzinsen und intensivem Wettbewerb in Baden-Württemberg 2.242 Finanzierungen ermöglicht
2014 haben Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg 2.242 Unternehmen im Land Finanzierungen von über 450 Millionen Euro ermöglicht. Die Betriebe konnten fast 4.000 neue Arbeitsplätze schaffen und über 22.700 sichern. Rund 60 Prozent der Unternehmen waren Gründer - so viele wie nie zuvor. Beide Institute verzeichnen leichte Rückgänge. Trotz bestem Finanzierungsumfeld binden die Hausbanken Bürgschaften wie Beteiligungen in die Finanzierungen ein.

Mehr Schwung für den Mittelstand: Neuer Beteiligungsfonds in Schleswig-Holstein
Neues Sprungbrett für kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein: Das Land, die Investitionsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft haben einen mit 44 Millionen Euro ausgestatteten Beteiligungsfonds aufgelegt, der die Kreditfähigkeit der mittelständischen Betriebe in den kommenden Jahren verbessern und sie für Krisenzeiten wetterfester machen soll.

Unternehmensnachfolge – Knackpunkt Finanzierung
Immer mehr Seniorchefs erreichen das "Ruhestandsalter" - und finden viel zu häufig keinen Nachfolger. Laut DIHK sind gescheiterte Unternehmensübergaben trotz der aktuellen Niedrigzinsphase vielfach auf Finanzierungsprobleme zurückzuführen.

BDI erwartet 2015 Wachstum von rund 1,5 Prozent
Trotz positiver Wirtschaftsentwicklung beklagt der BDI eine strukturelle Investitionsschwäche in Deutschland bei seinem Ausblick für 2015.

Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt vereinfacht Kreditzugang für mittelständische Wirtschaft
Zur Unterstützung des kleinteiligen Kreditgeschäfts hat die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt (BB) zum Jahresbeginn 2015 die Express-Bürgschaft neu in ihr Portfolio aufgenommen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | »