Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Familiennachfolge? Meistens Fehlanzeige

Gut beraten - Erfolgsfaktoren für Existenzgründer
Gründer und Nachfolger machen etwa die Hälfte aller Engagements aus, denen die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg und die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Finanzierungen mit Bürgschaften oder stillen Beteiligungen ermöglicht. Doch was macht eine Idee erfolgreich? Als Partner der Gründerwoche Deutschland stellt die Bürgschaftsbank heute die Kuneo GmbH vor. Ihr Gründer Gregor John hat sich vor der Gründung beraten lassen und den Wettbewerb analysiert.

Mannheim: 82 Millionen Euro für Nachfolger
In den ersten zehn Monaten 2011 ermöglichte die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg 82 Millionen Euro für den Kauf beziehungsweise die Übernahme bestehender Betriebe. Als Partner der Gründerwoche Deutschland stellt sie heute die Unternehmensnachfolge August Renschler GmbH & Co. KG in Mannheim vor. Das Unternehmen verkauft wasserlose Urinale.

Stuttgart: 141 Millionen Euro für Gründer und Nachfolger
In den ersten zehn Monaten 2011 ermöglichte die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg 1.113 Gründern und Nachfolgern 141 Millionen Euro für ihre Investitionen. Als Partner der Gründerwoche Deutschland stellt die Bürgschaftsbank täglich ein gefördertes Engagement vor. Heute: Mamaspa in Stuttgart.

Berliner Gründergeschehen erreicht Rekordniveau
Immer mehr Arbeitnehmer in Berlin machen sich selbständig. Berlin baut damit seine herausragende Stellung als Deutschlands Gründermetropole Nr.1 weiter aus.

Innovationen finanzieren / Finanzierungsnews November mit Schwerpunkt Auftragsfinanzierung
Nachstehend finden Sie Auszüge des neuen Newsletters der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH.

Bürgschaftsbanken weiterhin mit hohen Förderergebnissen
Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise haben die Bürgschaftsbanken in den ersten neun Monaten 2011 ihre Position als verlässliche Finanzierungspartner der kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) sowie der Kreditwirtschaft in Deutschland untermauert.

50. Ausgabe von "Fides" veröffentlicht - Gute Ideen. Dafür bürgen wir.
Zwei Jubiläen: Die 50. Ausgabe von "Fides", dem Newsletter der Bürgschaftsbank Brandenburg mit Informationen über das Bürgschaftsgeschäft, ist gerade zum "20. Geburtstag" der Bürgschaftsbank Brandenburg erschienen.

Erfahrungen der Bürgschaftsbanken auch international gefragt
Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat beim Verband Deutscher Bürgschaftsbank e.V. (VDB) angefragt, ob ein Vertreter der deutschen Bürgschaftsbanken den in der Mongolei in Aufbau befindlichen Credit Guarantee Fund (CGF - Ausfallbürgschaftsfonds) vor Ort unterstützen kann. Vorgesehen ist dabei besonders die Begleitung (Coaching) der mongolischen Mitarbeiter.

NBB-MBG-Report III 2011
Mit dem aktuellen Report III/2011 informiert die Niedersächsischen Bürgschaftsbank (NBB) GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Niedersachsen (MBG) mbH über folgende Themen:

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | »