Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Konjunktur nimmt deutlich Fahrt auf
Der BDI hebt seine Wachstumsprognose für die reale Wirtschaftsleistung im laufenden Jahr um 1,8 Prozent an. Wesentliche Ursache für das Wachstum ist die weltwirtschaftliche Belebung.

Weiterer Ausbau des Fördergeschäfts bei geringer Investitionsneigung im Land Sachsen-Anhalt
Trotz weniger Investitionen und eines schwachen Gründungsgeschehens in Sachsen-Anhalt haben Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt ihr Neugeschäft im Jahr 2016 steigern können.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Rast auf dem Gipfel nach rasantem Aufstieg
Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer zeigt: Der rasante Gipfelsturm des mittelständischen Geschäftsklimas setzt sich vorerst nicht fort: Der zentrale fällt im August geringfügig um 0,6 Zähler auf jetzt 28,3 Saldenpunkte.

Kapitalpolster der MBG stärken Unternehmen den Rücken
Mehr als 660 kleine und mittelständische Unternehmen in Sachsen-Anhalt haben in den vergangenen 25 Jahren mit einer Kapitalhilfe der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt (MBG) ihre Geschäftstätigkeit auf- und ausbauen können.

KfW-Konjunkturkompass: KfW Research erhöht Konjunkturprognose für Deutschland auf 2,0% in 2017 und 2018
Im aktuellen Konjunkturkompass beurteilt die KfW das erste Halbjahr als konjunkturell überzeugend und sagt, dass Deutschland Kurs auf die Zwei vor dem Komma bei der realen Wachstumsrate für das Gesamtjahr 2017 aufnimmt.

German Private Equity Barometer – Geschäftsklima im deutschen Beteiligungsmarkt klettert weiter
Laut German Private Equity Barometer von KfW und BVK hat der deutsche Beteiligungskapitalmarkt im Frühsommer ein neues Stimmungshoch erreicht.

Demografischer Wandel bei den Bürgschaftsbanken angekommen
Trendwende: Zum ersten Mal haben die Bürgschaftsbanken in Deutschland mehr Übernahmen von Unternehmen als Neugründungen unterstützt.

Grünes Licht für 1.062 Finanzierungen
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2017 den Unternehmen im Land 1.062 Finanzierungen mit einem Volumen von 269,6 Millionen Euro ermöglicht. Modifizierte Programme setzen neue Impulse.

BVR Volkswirtschaft Kompakt – Wachstumsstarkes Sommerhalbjahr in Sicht
Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) geht in seinem aktuellen Konjunkturbericht angesichts des im Juli erneut gestiegenen ifo Geschäftsklimaindexes davon aus, dass das kräftige Wirtschaftswachstum Deutschlands in naher Zukunft andauern wird.

Aktuelle Studie: Ostdeutsche Bürgschaftsbanken erhöhen Produktion, Beschäftigung und volkswirtschaftlichen Nutzen
Das Institut für Finanzdienstleistungen (iff) hat die Wirkung der Arbeit der Bürgschaftsbanken in den Neuen Bundesländern untersucht und kommt zu einem deutlichen Fazit: Bürgschaftsbanken stabilisieren die Wirtschaft, verbessern die ökonomische Situation von mittelständischen Unternehmen, schaffen Arbeitsplätze und steigern den volkswirtschaftlichen Nutzen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | »