Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Alt oder Neu? Übernahmegründer und Neugründer im Vergleich
Die KfW und das Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) haben Gründungen untersucht. Die Studie zeigt: Rund 10 Prozent der Gründer haben im Durchschnitt der letzten zehn Jahre ein bestehendes Unternehmen übernommen.

Finanzierung des Mittelstands nicht gefährden
Der VDB hat zur Konsultation der Europäischen Kommission zum Grünbuch "Langfristige Finanzierung der europäischen Wirtschaft" eine Stellungnahme abgegeben.

Mezzanine-Kapital bei KMU nahezu unbekannt
Eine wissenschaftliche Studie hat konkrete Erfahrungen kleiner und mittelständischer Unternehmen mit Mezzanine-Kapital untersucht und zeigt: Mezzanine-Kapital wird von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) als ein wichtiges Finanzierungsinstrument angesehen, ist jedoch nahezu unbekannt.

60 Jahre Bürgschaften – Bilanz der Niedersächsischen Bürgschaftsbank
Die Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) feiert heute 60-jähriges Jubiläum. Seit ihrer Gründung 1953 verbürgte sie Kredite von rund zwei Milliarden Euro für kleine und mittlere Unternehmen.

BDI-Mittelstandspanel – Leichte Verbesserung und trübere Aussichten
Das aktuelle BDI-Mittelstandspanel für Frühjahr 2013 zeigt: Auch wenn kleine Unternehmen im letzten Jahr Umsatzeinbußen hinnehmen mussten, der industrielle Mittelstand ist robust.

Sofortmaßnahmen von Bürgschaftsbank und MBG Sachsen für hochwassergeschädigte Unternehmen im Freistaat
Die Bürgschaftsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) Sachsen helfen den von der Flutkatastrophe betroffenen Kredit- bzw. Beteiligungsnehmern sowie in der Regressbearbeitung befindlichen Schuldnern durch unbürokratische Maßnahmen.

Bürgschaftsbank und MBG Sachsen-Anhalt unterstützen vom Hochwasser betroffene Unternehmen
Bürgschaftsbank (BB) und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt (MBG) wollen vom Hochwasser geschädigten mittelständischen Unternehmen in ihrem Bundesland helfen, damit sie durch die Flutschäden und damit verbundene Produktions- und Umsatzausfälle nicht unverschuldet in Zahlungsschwierigkeiten geraten.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Skepsis setzt sich fest
Bei den kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland wächst laut dem KfW-ifo-Mittelstandsbarometers für Mai 2013 die Sorge hinsichtlich der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung. Ihr Geschäftsklima sei zwar moderat um 1,1 Zähler auf 11,2 Saldenpunkte angestiegen, dass sei aber ausschließlich auf eine merklich besser bewertete Geschäftslage zurückzuführen

Jahresmittelstandsbericht: Stärken sichern – Zukunft meistern
Laut dem Jahresbericht der AG Mittelstand ist die Beschäftigtenzahl im Mittelstand bis Ende 2012 auf 36,7 Millionen Personen angewachsen, der Umsatz sei um 0,5 Prozent gestiegen. Diese Entwicklung zeige, wie robust und flexibel der deutsche Mittelstand ist.

Steigende Bürgschaftsvolumina in Niedersachsen
Zum 1.1.2013 stockte die Niedersächsische Bürgschaftsbank ihre Höchstbeträge für Bürgschaften von 1 Mio. auf 1,25 Mio. Euro auf. Parallel zu dieser Erhöhung der Obergrenze seien im 1. Quartal 2013 höhere Bürgschaftsvolumina beobachtet worden.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | »