Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Brandenburger Unternehmen investieren weniger
Die Bürgschaftsbank Brandenburg verzeichnete 2014 mit 291 Bürgschaften und einem Bürgschaftsvolumen von 73 Mio. Euro erneut das beste Neugeschäft aller Bürgschaftsbanken in Ostdeutschland. Bei etwa gleichbleibender Anzahl der Bürgschaftszusagen sank jedoch das Volumen der verbürgten Kredite und Beteiligungen gegenüber 2013 um etwa 10 Mio. Euro.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Mittelstand zu Jahresbeginn realistisch
Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer im Januar 2015 zeigt: Der Erwartung auf eine rasche Beschleunigung der deutschen Konjunktur, die sich aktuell in vielen Prognoserevisionen nach oben zeigt, hat einen leichten Dämpfer erhalten. Das mittelständische Geschäftsklima im Januar stagniere exakt auf dem Dezemberniveau.

BVK stellt Gesetzentwurf für Venture Capital-Gesetz vor
Der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) hat einen Gesetzentwurf für ein Venture Capital-Gesetz vorgelegt, in dem Vorschläge zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und zur Stärkung von Venture Capital vorgestellt werden.

Bürgschaftsbank und MBG Sachsen 2014 mit erfreulicher Förderbilanz
Die Bürgschaftsbank Sachsen hat 2014 Bürgschaften und Garantien mit 24 Prozent mehr Volumen vergeben, das Volumen der Beteiligungen der MBG Sachsen wuchs um 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

BDI erwartet 2015 Wachstum von rund 1,5 Prozent
Trotz positiver Wirtschaftsentwicklung beklagt der BDI eine strukturelle Investitionsschwäche in Deutschland bei seinem Ausblick für 2015.

Bürgschaftsbank Thüringen 2014 weiter auf Erfolgskurs
Mit 10 Prozent Zuwachs bei insgesamt eher verhaltenem Wirtschaftswachstum war die Bürgschaftsbank Thüringen 2014 weiterhin auf Erfolgskurs.

Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt vereinfacht Kreditzugang für mittelständische Wirtschaft
Zur Unterstützung des kleinteiligen Kreditgeschäfts hat die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt (BB) zum Jahresbeginn 2015 die Express-Bürgschaft neu in ihr Portfolio aufgenommen.

Diagnose Mittelstand 2015 – Unternehmen finanziell gut ausgestattet, aber zurückhaltend bei Investitionen
Laut seiner Studie "Diagnose Mittelstand 2015" erwartet der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) für 2015 ein Wirtschaftswachstum von bis zu 1,5 Prozent. Der deutsche Mittelstand sei hervorragend kapitalisiert: Mit einer Eigenkapitalquote von 22,3 Prozent im Mittel werde ein neuer Rekordwert erreicht.

Bürgschaftsbank Hessen 2014 auf hohem Niveau stabil erfolgreich
Die Bürgschaftsbank Hessen erzielte 2014 ein sehr gutes Ergebnis, das sich in etwa auf dem hohen Niveau des Vorjahres bewegt. Es wurden rund 124 Millionen Euro Investitionen und Betriebsmittel ermöglicht, 3.406 Arbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert.

KfW-Kreditmarktausblick – Kreditneugeschäft: Zwischenhoch statt nachhaltigem Aufschwung
Der aktuelle KfW-Kreditmarktausblick zeigt ein Plus von 4,5 % im 3. Quartal 2014 für das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbstständigen gegenüber dem Vorjahr.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | »