Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

DIHK-Konjunkturumfrage – Konjunktur ausgebremst
Laut der aktuellen DIHK-Konjunkturumfrage für Herbst 2014 wird die Konjunktur in Deutschland von mehreren Seiten ausgebremst. Im laufenden Jahr reiche es für ein Wachstum von 1,3 Prozent. Für 2015 erwartet der DIHK dagegen nur noch ein schwaches Plus von 0,8 Prozent.

KfW-Mittelstandspanel 2014 – Mittelstand spürt Wachstumsschwäche in Europa und rüstet sich für schwierigere Zeiten
Das KfW-Mittelstandspanel 2014 zeigt: Der Mittelstand hat 2013 seine Schlüsselrolle für die deutsche Volkswirtschaft bestätigt, kann sich aber der Wachstumsschwäche in Deutschland und Europa nicht entziehen.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Es läuft nicht mehr rund
Die Stimmung im Mittelstand ist laut dem KfW-ifo-Mittelstandsbarometer für September erneut schlechter und die konjunkturellen Aussichten trüben sich weiter ein.

Wettbewerbsstart beim 12. Medienpreis Mittelstand 2015

BBS/MBG Aktuell der Bürgschaftsbank und MBG Sachsen erschienen
20 Prozent der seit Programmstart bundesweit ausgezahlten Beteiligungen aus dem Mikromezzaninfonds Deutschland gingen an sächsische Unternehmen.

Sieben Unternehmen im Finale beim 3. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken
2014 konkurrieren sieben Betriebe um den 3. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken. Alle wurden in den letzten drei Jahren mit einer Bürgschaft gefördert.

Bürgschaftsnachfrage in Thüringen im Aufwärtstrend
In den ersten sechs Monaten 2014 hat sich die Bürgschaftsnachfrage in Thüringen gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich belebt.

Aktueller Report der Bürgschaftsbank und MBG Niedersachsen erschienen
Die Zahl der durch die Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) vergebenen Bürgschaften blieb im 1. Halbjahr 2014 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum konstant.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Geschäftserwartungen des Mittelstandes brechen ein
Im August zeigt das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer einen deutlichen Rückgang der mittelständischen Geschäftserwartungen. Geopolitische Spannungen und schwaches Wachstum in der Eurozone schlagen auf die Stimmung.

Deutscher Beteiligungsmarkt startet erfolgreich ins Jahr 2014
Von Januar bis Juni investierten Beteiligungsgesellschaften laut BVK 2,79 Mrd. € in fast 700 deutsche Unternehmen. Damit sei das Ergebnis des Vergleichszeitraums des Vorjahres (2,03 Mrd. €) um mehr als ein Drittel übertroffen, das vom zweiten Halbjahr 2013 (2,9 Mrd. €) nahezu erreicht worden.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | »