Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

KfW-Konjunkturkompass – Deutschland 2015 lediglich mit halber Kraft voraus, auch Eurozone nimmt nur wenig Fahrt auf
Laut dem KfW-Konjunkturkompass dürfte die deutsche Wirtschaft 2015 deutlich schwächer wachsen als bisher angenommen: KfW Research halbiert die Konjunkturprognose für 2015 auf 0,8 % und revidiert die Erwartung für das zu Ende gehende Jahr 2014 erneut leicht nach unten auf 1,4 %. Die Vorprognosen lagen bei 1,5 % (2015) bzw. 1,6 % (2014).

Herausforderung Niedrigzinsumfeld
Laut dem aktuellen Bericht des Bankenverbands zur Unternehmensfinanzierung macht sich in Deutschland eine wirtschaftliche Abschwächung bemerkbar.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW fördert Gründung eines Online-Größenberater für Schuhkäufer
Mit Unterstützung vom Fraunhofer-Institut entwickelten Thomas Harmes, Dominic Köhler und Dominik Lessel einen Computerröntgentomographen, der Schuhe vermisst. Die Gründung des Online-Größenberaters mifitto GmbH in Duisburg wurde unterstützt von der Bürgschaftsbank NRW.

Gründerwoche 2014 – Bürgschaftsbank NRW unterstützt Gründung von Mc Wellness
2012 gründete Thomas Kanitz die McWellness GmbH, 2014 eröffnete er mit einer Bürgschaft der Bürgschaftsbank NRW in Dortmund seine erste Filiale.

DIHK-Nachfolgereport 2014: Gute Nachfolger – Engpass im Mittelstand
Laut DIHK-Nachfolgereport ist die Unternehmensnachfolge ein immer größeres Problem im Mittelstand.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer – Mittelstand im Abschwung
Laut dem KfW-ifo-Mittelstandsbarometer für Oktober schätzen die mittelständischen Unternehmen in Deutschland die Entwicklung ihrer Geschäfte auf Halbjahressicht erstmals seit Dezember 2012 mehrheitlich pessimistisch ein.

DIHK-Konjunkturumfrage – Konjunktur ausgebremst
Laut der aktuellen DIHK-Konjunkturumfrage für Herbst 2014 wird die Konjunktur in Deutschland von mehreren Seiten ausgebremst. Im laufenden Jahr reiche es für ein Wachstum von 1,3 Prozent. Für 2015 erwartet der DIHK dagegen nur noch ein schwaches Plus von 0,8 Prozent.

BDI reduziert Konjunkturerwartungen für 2014
Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) reduziert seine Erwartungen an die Konjunktur im laufenden Jahr. Für das Gesamtjahr 2014 rechne er jetzt mit einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts in der Größenordnung von 1,2 bis 1,4 Prozent. Bislang war der Verband von einem BIP-Plus von rund 1,5 Prozent ausgegangen.

KfW-Mittelstandspanel 2014 – Mittelstand spürt Wachstumsschwäche in Europa und rüstet sich für schwierigere Zeiten
Das KfW-Mittelstandspanel 2014 zeigt: Der Mittelstand hat 2013 seine Schlüsselrolle für die deutsche Volkswirtschaft bestätigt, kann sich aber der Wachstumsschwäche in Deutschland und Europa nicht entziehen.

KfW-Kreditmarktausblick – Kreditneugeschäft mit Unternehmen: Kraftlose Erholung
Der aktuelle KfW-Kreditmarktausblick zeigt ein Plus von 0,7% im 2. Quartal 2014. Unternehmensinvestitionen und Kreditnachfrage stiegen im Jahresvergleich nur leicht, schwache Konjunktur und geopolitische Unsicherheiten wirkten dämpfend.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | »