Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Finale beim 4. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken
Sieben Unternehmen haben es 2015 ins Finale des 4. Handwerkspreises der Bürgschaftsbanken geschafft. Der Sieger wird am 16. November 2015 in Berlin ausgezeichnet.

JaKo Baudenkmalpflege schafft es in die Endrunde beim Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken
Die drei Geschäftsführer der JaKo Baudenkmalpflege GmbH haben den klassischen Zimmererbetrieb zu einem Spezialunternehmen entwickelt. Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat das Wachstum des Unternehmens begleitet. Beim Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken gehört es jetzt zu den Top Sieben.

Innovative Betriebe jetzt auch im Ausland begleiten
Mit der Innovationsstrategie des Landes Baden-Württemberg bieten L-Bank und Bürgschaftsbank innovativen Unternehmen Unterstützung. Mit InnovFin kann die Bürgschaftsbank exportorientierte Unternehmen im Land jetzt auch im Ausland unterstützen.

Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt und Handwerkskammer Magdeburg unterstützen Jungunternehmer im Handwerk
Die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt und die Handwerkskammer Magdeburg bieten Existenzgründern im Handwerk zukünftig eine kostenlose Unternehmensanalyse im zweiten Jahr nach der Gründung an. Bürgschaftsbank-Geschäftsführer Wolf-Dieter Schwab und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Burghard Grupe unterzeichneten den Kooperationsvertrag über "BB Control Handwerk".

Bürgschaftsbanken und MBGen begrüßen Aktionsprogramm Mittelstand
Der VDB unterstützt das "Aktionsprogramm Mittelstand" des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi). In zehn Handlungsfeldern werden als Partner auch Bürgschaftsbanken und Mittelständische Beteiligungsgesell-schaften (MBGen) genannt.

Bearbeitungsentgelte für Bürgschaften rechtmäßig
Bei privaten Darlehensverträgen hatte der Bundesgerichtshof (BGH) die Erhebung von Bearbeitungsgebühren in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) als unwirksam eingestuft. Aus Sicht des Amtsgerichts Magdeburg ist das BGH-Urteil nicht auf Bürgschaften anwendbar.

Auf zum Endspurt beim „Sächsischen Meilenstein 2015“
Die Zeit läuft: Noch bis zum 24. August können sich Unternehmer für den "Sächsischen Meilenstein 2015 - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" bewerben.

Finanzierungssituation gut, mehr Gründer nutzen Bürgschaften
Die Bürgschaftsbanken unterstützten im ersten Halbjahr 2015 mit über 1.500 fast zwölf Prozent mehr Existenzgründer als im Vorjahreszeitraum.

Mehr Finanzierungen, mehr Volumen und wieder mehr Gründer und Nachfolger unterstützt
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2015 1.157 Finanzierungen (1. Hj. 2014: 1.086) mit einem Volumen von 242,9 Millionen Euro (1. Hj. 2014: 199,1 Mio. Euro) begleitet. Das ist ein Plus von 6,5 Prozent; das Volumen ist sogar um 22 Prozent gestiegen.

Bürgschaften und Beteiligungen sind unverzichtbare Bausteine für Unternehmensfinanzierung
Bürgschaftsbank und MBG Sachsen-Anhalt haben im Jahr 2014 Unternehmensinvestitionen des klassischen Mittelstandes im Umfang von 86,1 Mio. Euro ermöglicht. Dafür wurden Kredite und Beteiligungen in Höhe von rund 44 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | »