Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Förderbaustein Bürgschaft in Thüringen – positive Bilanz nach 25 Jahren
Gestartet 1991 mit 3 geborgten Schreibtischen und einer Handvoll Mitarbeitern im Erfurter Süden, kann die Bürgschaftsbank auf 25 Jahre Fördertätigkeit in Thüringen zurückblicken.

BDI erwartet 2016 Wachstum von knapp 2 Prozent
Der BDI erwartet trotz anhaltender Risiken ein stabiles Wirtschaftswachstum. Allerdings sei der Aufschwung zu stark vom Verbrauch getrieben statt von notwendigen Investitionen.

KfW-Kreditmarktausblick – Kreditneugeschäft mit Unternehmen schrumpft
Das von der KfW im aktuellen KfW-Kreditmarktausblick geschätzte Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen in Deutschland mit Unternehmen und Selbstständigen ist im dritten Quartal 2015 erstmals seit anderthalb Jahren geschrumpft.

Bürgschaftsbank Hessen schließt 2015 erfolgreich ab
Die Bürgschaftsbank Hessen bewertet das Jahr 2015 als erfolgreich für das eigene Haus und die hessische Wirtschaft.

Bundeswirtschaftsministerium verbessert Bürgschaftsbedingungen für Energieeffizienzprojekte
Mit Unterstützung des Bundes und der Bundesländer erleichtern und erweitern die 16 Bürgschaftsbanken ab Januar 2016 ihre Bürgschaftsbedingungen für die Finanzierung von Energiespar-Contracting-Vorhaben.

Mittelstand präsentiert sich weiter robust
Die gemeinsame Studie "Mittelstand im Mittelpunkt" von BVR, DZ Bank und WGZ Bank zeigt: Die Stimmung im Mittelstand hat sich gegenüber dem Frühjahr merklich eingetrübt.

Gründe fürs Gründen
Eine Studie der L-Bank zur Gründungsförderung zeigt: Selbst entscheiden können oder die eigene Geschäftsidee umsetzen sind zentrale Motive für den Schritt in die Selbstständigkeit. Neben unternehmerischen Motiven sind Gründern zudem Förderkredite wichtig.

Diagnose Mittelstand 2016 – Mittelstand hat große Puffer bei Eigenkapital und
Laut der Studie "Diagnose Mittelstand 2016" vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) sind die Finanzierungsverhältnisse im deutschen Mittelstand so günstig wie nie zuvor. Gleichzeitig bleiben die Investitionen der Mittelständler weiterhin deutlich hinter den Werten früherer Jahre zurück.

ifo Konjunkturprognose 2015-2017 – Verhaltener Aufschwung setzt sich fort
Laut dem ifo Institut wird sich der verhaltene Aufschwung, in dem sich die deutsche Wirtschaft seit einiger Zeit befindet, fortsetzen. Für 2015 rechnet es mit einem Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts um 1,7%, für 2016 mit 1,9%. Im Jahr 2017 dürfte die Zuwachsrate dann wieder auf 1,7% zurückgehen.

Vor 25 Jahren wurde die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt gegründet
Rund 155.000 Arbeitsplätze in Sachsen-Anhalt gehen buchstäblich auf das Konto der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt. Mit der Verbürgung von Kreditaufnahmen ermöglicht sie die Schaffung neuer und die Sicherung bestehender Arbeitsplätze in der mittelständischen Wirtschaft. Genau vor 25 Jahren - am 10. Dezember 1990 - fand die Gründungsversammlung statt.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | »