Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Neue Bürgschaftshöhe 2,0 Mio. Euro in Sachsen
Durch eine weitere Rückbürgschaft des Freistaats Sachsen erhöht die Bürgschaftsbank Sachsen ab sofort den Bürgschaftshöchstbetrag auf 2 Mio. Euro.

BayBG – Unsicherheit, aber steigender Optimismus in der Beteiligungsbranche
In einem Interview mit der Börsenzeitung sieht BayBG-Geschäftsführer Peter Pauli in der Beteiligungsbranche nach wie vor eine gewisse Unsicherheit. Doch lasse sich ein zuletzt leicht steigender Optimismus erkennen. Es seien noch nicht alle Auszahlungsziele des laufenden Geschäftsjahrs erreicht, doch insgesamt sei die Entwicklung zufriedenstellend.

Neuer Geschäftsführer bei Bürgschaftsbank und MBG Thüringen
Ab sofort führt Stefan Schneider als zweiter Geschäftsführer gemeinsam mit Michael Burchardt die Bürgschaftsbank (BBT) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen (MBGT).

Sächsischer Meilenstein geht in die dritte Runde
Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Sachsen für den "Sächsischen Meilenstein 2013 - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" bewerben. Der Startschuss für den Wettbewerb fällt im Rahmen der Sächsischen Aktionstage Unternehmensnachfolge.

Mehr Finanzierungen, großer Beteiligungsgeber
Im neuen Newsletter "Info" berichten Bürgschaftsbank und MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft aus Baden-Württemberg über ihr Geschäftsjahr 2012.

Zukunft der Mittelstandsfinanzierung sichern
Die deutschen Bürgschaftsbanken haben ihre Forderungen an die nächste Bundesregierung formuliert und gestern den Bundestagsparteien vorgestellt.

Beteiligungskapital in der Ernährungsbranche
Beim "Nord-Abend" informierten der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) sowie die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBGen) Niedersachsens und Schleswig-Holsteins am 14. März 2013 in Berlin über Beteiligungskapital in der Ernährungsbranche.

Industrielle Familienunternehmen haben höchste Eigenkapitalquote
Laut der Studie "Die größten Familienunternehmen in Deutschland", die das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn für den Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und die Deutschen Bank durchführte, haben industrielle Familienunternehmen in der deutschen Wirtschaft mit knapp 38 Prozent die höchste Eigenkapitalquote.

BVK-Jahresstatistik 2012 – Starker Schlussspurt im deutschen Beteiligungsmarkt
Die heute veröffentlichte Statistik für das Jahr 2012 des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zeigt: Nach einem schwachen Start hat sich der deutsche Beteiligungsmarkt zum Jahresende wieder gefangen. Die Private Equity Prognose für 2013 ist positiv.

Bürgschaftsbank Baden-Württemberg – 2012 fast vier Prozent mehr Finanzierungen
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg begleitete 2012 fast vier Prozent mehr Finanzierungen. Die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft verzeichnete im letzten Jahr einen Rückgang, weil die Zinsen für Kredite historisch niedrig sind.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | »