Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Auswertung der Handwerksergebnisse aus der KfW-Verbändeumfrage
In der KfW-Verbändeumfrage schätzen die Handwerksbetriebe die aktuellen Kreditaufnahmemöglichkeiten besser ein als noch vor einem Jahr. 64,8 Prozent der antwortenden Betriebe hätten die Noten 1-3 vergeben und dürften damit aktuell keine nennenswerten Probleme haben.

Fit dank Beteiligung der MBG Sachsen
Vor 20 Jahren gab die frisch gegründete Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen der fit GmbH als erstem Unternehmen dringend benötigte Starthilfe. Mit dieser Beteiligung konnte fit ohne große Sicherheiten und Eigenkapital seine Gründung finanzieren. Jetzt hat fit die letzte Beteiligung in Höhe von gut 1,5 Mio. € zurückgezahlt.

2012 deutlich höhere Nachfrage nach Bürgschaften und Beteiligungen in Sachsen-Anhalt
Die Bürgschaftsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt haben der mittelständischen Wirtschaft in ihrem Bundesland 2012 rund 154 Millionen Euro Investitionen ermöglicht.

Bürgschaften und Beteiligungen in Sachsen 2012 weiter gestiegen
Die Bürgschaftsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) in Sachsen können für 2012 eine erfreuliche Förderbilanz aufweisen.

Bürgschaftsbank Hessen erhöht Bürgschaftsobergrenze auf 1,25 Mio. Euro
Die Bürgschaftsbank Hessen kann ab sofort höhere Bürgschaften vergeben. In Absprache mit Bund und Land, den Rückbürgen der Bürgschaftsbank, wurde der Höchstbetrag von einer Million Euro auf 1,25 Millionen Euro erhöht.

Nachfrage nach Bürgschaften ungebrochen
Trotz der Krise in Europa ist die deutsche Wirtschaft 2012 gewachsen. Die Finanzierungssituation des Mittelstands ist stabil. Dazu haben auch die Bürgschaftsbanken beigetragen. Erneut erhielten mehr als 7.000 kleine und mittelgroße Unternehmen Bürgschaften und Garantien in Höhe von knapp 1,1 Milliarden Euro (2011: 1,2 Mrd. €). Dies ermöglichte ihnen fast 1,6 Milliarden Euro Kredite und Beteiligungen (2011: 1,7 Mrd. €) bei Hausbanken und Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften aufzunehmen.

Bürgschaftsbank Hessen 2012 sehr erfolgreich
Durch Bürgschaften und Garantien der Bürgschaftsbank Hessen konnten im vergangenen Jahr über 3.300 Arbeitsplätze in Hessen gesichert oder neu geschaffen werden. Die Nachfrage war deutlich größer als 2011.

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH

Christian Koeppel, ein Wegbereiter des Mittelstandes in Sachsen-Anhalt, verabschiedet sich in den beruflichen Ruhestand
Nach genau 14 Jahren an der Unternehmensspitze von Bürgschaftsbank und Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt geht Christian Koeppel Ende Oktober in den Ruhestand. Seit dem 1. November 1998 war der heute 65-jährige Jurist als Sprecher der Geschäftsführung für BB und MBG tätig. Er hat die Entwicklung der zwei Anfang der 1990er Jahre gegründeten Institute zu gefragten Fördereinrichtungen für den Mittelstand, zu zuverlässigen Partnern der Finanzwirtschaft sowie des Landes Sachsen-Anhalts und zu einem guten Arbeitgeber für heute rund 35 Beschäftigte prägend mit gestaltet.

Japanische Delegation zu Besuch bei der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH
Besuch der japanischen Bürgschaftskooperation National Federation of Credit Guarantee Corporations (NFCGC) in Mainz. Erfahrungsaustausch mit der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH. Im Fokus standen die verschiedenen Förderkonzepte der Bürgschaftsbanken.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | »