Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Bürgschaftsbank und MBG Sachsen-Anhalt beteiligen sich an Kampagne „Karriere im eigenen Land“
Die Imagekampagne "Karriere im eigenen Land" will Chancen der Selbständigkeit aufzeigen. Sie setzt sich für die Stärkung von Unternehmertum und Unternehmergeist ein, beschreibt die Möglichkeiten der Unternehmensnachfolge für eine eigene, erfolgreiche wirtschaftliche Existenz und zeigt berufliche Perspektiven für Fachkräfte in Sachsen-Anhalt auf.

KfW-Mittelstandspanel 2015 - Zuversicht im Mittelstand wächst und stimuliert Investitionen
Das KfW-Mittelstandspanel 2015 zeigt: Der Mittelstand wagt sich allmählich aus der Deckung. Steigende Zuversicht in einen tragfähigen Aufschwung in Deutschland und Europa bewegen die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland zu mehr Investitionen. Sie erreichen 2014 mit einem Plus von 6 % (12 Mrd. EUR) gegenüber dem Vorjahr den höchsten Stand seit 2008.

Neues Bürgschaftsprogramm für KMU aus Landwirtschaft und Gartenbau über das Programm COSME und den Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI)
Ab 1. Oktober können landwirtschaftliche Unternehmen für Investitionen über ihre Hausbanken Bürgschaften erhalten. Mit dem neuen Programm "Agrar-Bürgschaften" fördern die Bürgschaftsbanken landwirtschaftliche Betriebe, Aquakulturbetriebe und nicht gewerbliche Gartenbaubetriebe wie Baumschulen, Staudengärtnereien, Obst- und Gemüsebauern oder Produzenten von Zierpflanzen.

Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt und Handwerkskammer Magdeburg unterstützen Jungunternehmer im Handwerk
Die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt und die Handwerkskammer Magdeburg bieten Existenzgründern im Handwerk zukünftig eine kostenlose Unternehmensanalyse im zweiten Jahr nach der Gründung an. Bürgschaftsbank-Geschäftsführer Wolf-Dieter Schwab und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Burghard Grupe unterzeichneten den Kooperationsvertrag über "BB Control Handwerk".

Auf zum Endspurt beim „Sächsischen Meilenstein 2015“
Die Zeit läuft: Noch bis zum 24. August können sich Unternehmer für den "Sächsischen Meilenstein 2015 - Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" bewerben.

Mehr Finanzierungen, mehr Volumen und wieder mehr Gründer und Nachfolger unterstützt
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg hat im ersten Halbjahr 2015 1.157 Finanzierungen (1. Hj. 2014: 1.086) mit einem Volumen von 242,9 Millionen Euro (1. Hj. 2014: 199,1 Mio. Euro) begleitet. Das ist ein Plus von 6,5 Prozent; das Volumen ist sogar um 22 Prozent gestiegen.

Deutscher Bauernverband neu im VDB-Beirat
Die Mitgliederversammlung des Verbands Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) hat letzte Woche den Deutschen Bauernverband (DBV) neu in seinen Beirat gewählt. Dr. Peter Pascher, Leiter des Fachbereichs Betriebswirtschaft / Ländlicher Raum, wird den DBV im VDB-Beirat vertreten.

Der VDB wird 25 Jahre alt
2015 feiert der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) sein 25-jähriges Jubiläum. Er wurde 1990 als Interessenvertretung von 17 deutschen Bürgschaftsbanken und Garantiegesellschaften in Bonn gegründet. Seit 2012 gehören auch 14 Mittelständische Beteiligungsgesellschaften (MBGen) zu den Mitgliedern.

KfW-Gründungsmonitor: Zahl der Existenzgründungen in Deutschland steigt zunächst weiter an – Dämpfer absehbar
Der KfW-Gründungsmonitor 2015 zeigt: Die Zahl der Gründungen in Deutschland stieg 2014 zunächst nochmals an. Im vergangenen Jahr wagten rund 915.000 Menschen den Sprung in die unternehmerische Selbständigkeit - das sind etwa 47.000 mehr als im Jahr 2013.

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein auch in konjunkturell guten Zeiten gefragt
Die Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein hat 2014 505 Unternehmen (Vorjahr: 499) mit 541 Bürgschaften begleitet. Das Volumen der Bürgschaften und Garantien liegt auf einem 5-Jahres-Hoch und betrug 2014 insgesamt 69,5 Mio. Euro - rund 6,1 Prozent mehr als 2013.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | »