Twitter Google Facebook StudiVZ
Suche

Suche

Suche

Ergebnis

Mikromezzanin-Finanzierung in Sachsen
Auch die MBG Sachsen vergibt kleine Beteiligungen aus dem Mikromezzaninfonds des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Der Fonds hat ein Volumen von 35 Millionen Euro und helfe jenen Unternehmen und Gründungen, die ihre Vorhaben nur schwer finanzieren können.

KBG NRW vergibt kleine Beteiligungen aus dem Mikromezzaninfonds Deutschland
Ab sofort können Beteiligungen aus dem Mikromezzaninfonds bei der KBG NRW beantragt werden. Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgelegte neue Mikromezzaninfonds hat ein Volumen von 35 Millionen Euro.

Leichterer Zugang zu Beteiligungskapital für kleine Unternehmen und Gründer
Die stillen Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt werden durch den Mikromezzaninfonds des Bundes ausgebaut: Jetzt kann die MBG Unternehmen und Existenzgründer im Land bereits mit kleinen Beteiligungen ab 10.000 bis maximal 50.000 Euro unterstützen.

Neuer Mikromezzaninfonds: 35 Millionen Euro für Gründer und junge Unternehmen
Ein neuer Mikromezzaninfonds ermöglicht kleine Beteiligungen bis 50.000 Euro. Die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg hat mit Nurhan Afsars Hallenspielplatz Tobidu im Fellbacher Gewerbegebiet das erste förderungswürdige Projekt.

MBGen im MittelstandsWiki
Das MittelstandsWiki berichtet über die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBGen).

EU-Pläne gefährden Mittelstandsförderung
Der VDB hat zum zweiten Entwurf der Europäischen Kommission zur Reform des Beihilferechts eine Stellungnahme abgegeben.

Unternehmer in Baden-Württemberg auf Investitionskurs
Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg ermöglichte im ersten Halbjahr 2013 rund acht Prozent größeres Kreditvolumen als im Vorjahreszeitraum. Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft beteiligte sich an 52 Betrieben mit 13,5 Millionen Euro.

DIHK legt Sonderauswertung Finanzierungszugang vor
Der DIHK hat eine Sonderauswertung zu den Finanzierungskonditionen der Unternehmen veröffentlicht. Die Umfrage zeigt: Die Beschaffung von Fremdkapital ist für die Betriebe hierzulande derzeit kaum ein Problem; die Finanzierungsbedingungen sind gut. Dass dennoch eher wenige Kredite vergeben werden, liege demnach an der aktuellen Investitionszurückhaltung.

Auswertung der Handwerksergebnisse aus der KfW-Verbändeumfrage
In der KfW-Verbändeumfrage schätzen die Handwerksbetriebe die aktuellen Kreditaufnahmemöglichkeiten besser ein als noch vor einem Jahr. 64,8 Prozent der antwortenden Betriebe hätten die Noten 1-3 vergeben und dürften damit aktuell keine nennenswerten Probleme haben.

Basel III – die Folgen für den Mittelstand – neue Broschüre vom Bankenverband
In der aktualisierten Ausgabe der Broschüre "Basel III - die Folgen für den Mittelstand" aus der Reihe fokus|unternehmen erklärt der Bankenverband die Kernpunkte der neuen Bankenregulierung.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | »