Glossar

Glossar

Disagio/Damnum

Mit einem Kreditinstitut kann bei Darlehensauszahlungen eine Zinsvorauszahlung vereinbart werden, die dann vom Darlehensbetrag durch den Darlehensgeber einbehalten wird. Durch dieses Disagio/Damnum können der Nominalzins und somit die zu vereinbarende Leistungsrate gesenkt werden.