News

News

15.11.2016

Gründerwoche 2016 - Bürgschaftsbank NRW fördert Franchisegründung

News der Bürgschaftsbank NRW GmbH

Die Bürgschaftsbank NRW unterstützte Johannes Bongartz bei dem Schritt in die Selbstständigkeit als Franchisenehmer.

Wer zum ersten Mal den Oil & Vinegar-Shop im Bochumer Ruhr-Park-Einkaufszentrum betrete, solle sich Zeit nehmen: Das Angebot an Ölen und Essigen, Teigwaren und Dressings, Dipps, Kräutern und Oliven sei überwältigend.

„Sehen Sie sich in Ruhe um”, sage Johannes Bongartz, der seit fünf Jahren als Storemanager für Oil & Vinegar arbeitee und den Bochumer Shop Mitte Juli dieses Jahres für einen gut sechsstelligen Betrag als Franchisenehmer übernommen habe. Zuvor habe er bei der Bürgschaftsbank nachgefragt, ob diese sein Vorhaben unterstützen würde. Aus Sicht der Neusser Bank habe nichts dagegen gesprochen: Sie habe einen Gründungskredit der NRW.BANK und zwei Hausbankkredite verbürgt und Bongartz so den Weg zum eigenen Shop geegnet. „Ohne die Bürgschaft hätte ich mein Vorhaben nicht realisieren können.”

Dass der 42-Jährige gelernter Koch ist, komme seinen Kunden in der unaufdringlichen Beratung durchaus zugute. „Ich versuche, auf jeden Kundenwunsch einzugehen. Was Sie bei uns nicht finden, können wir besorgen.” Das werde bei mehr als 500 verschiedenen Produkten, die durch saisonale und Länderaktionen ergänzt würden, wohl nicht allzu oft vorkommen. Nützlich für den Kunden und verkaufsfördernd für Bongartz seien kostenlose Rezeptkarten, deren wichtigste Zutaten man selbstverständlich im Shop finde.

Etwa 50 Kunden beträten jeden Tag den Oil & Vinegar-Shop, drei Mal so viele seien es an Freitagen und Samstagen. „Abends ist hier immer am meisten los”, sage Johannes Bongartz. Dann hätten seine Kunden Zeit, sich im Eldorado mediterraner Köstlichkeiten in aller Ruhe umzusehen und zu probieren, was der Gaumen begehre.

Quelle: Bürgschaftsbank NRW

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.